Webshop

FAQ

Alles, was du sonst noch über Wildkraut wissen willst.

Jetzt kaufen

FAQ

Alles, was du sonst noch über Wildkraut wissen willst.

Was ist Wildkraut?

Wildkraut ist der erste Energy Sniff der Welt. Ein Wachmacher für lange Partynächte und noch längere Autofahrten. Dein Retter bei Nachtschichten, Abgabefristen und Konzentrationsschwierigkeiten. Dein Turbo bei sportlichen Aktivitäten oder wann auch immer du ihn zünden willst.

Was unterscheidet Wildkraut von anderen leistungssteigernden Mitteln?

Neben der durchdachten Zusammensetzung, bei der die einzelnen Zutaten in ihrer Wirkweise perfekt ineinandergreifen, ist es die nasale Einnahme. Die hat einen großen Vorteil: Über die Nasenschleimhäute werden einige unserer Wirkstoffe schneller und vor allem besser aufgenommen.

Kann ich Wildkraut auch im Wasser auflösen und trinken?

Nein, Wildkraut ist nur für die Nase. Alle anderen Körperöffnungen sind tabu.

Ist Wildkraut legal?

Schmeckt verboten gut, trotzdem absolut legal.

Ist Wildkraut unbedenklich?

Wildkraut wurde durch ein staatlich anerkanntes Labor geprüft.

Generell gilt: Halte dich an die Tageshöchstdosis und Wildkraut ist gut zu dir.

Koffeinempfindliche Menschen sollten allerdings ihre Finger und Nasen von Wildkraut lassen. Und egal, wie gut dir unser Energy Sniff schmeckt, gönn deiner Nase auch mal eine Pause.

Kann ich trotz Heuschnupfen Wildkraut einnehmen?

Menschen mit leicht reizbaren Schleimhäuten können empfindlich auf Wildkraut reagieren. Niesen und eine laufende Nase sind dann die Folge. Wir empfehlen Allergikern, erstmal vorsichtig zu testen, wie sie auf Wildkraut reagieren.

Hilft mir Wildkraut beim Lernen?

Absolut! Mit Wildkraut kannst du auf den letzten Metern nochmals den Turbo zünden. Wenn kein Espresso mehr weiterhilft und dein Geist schon nicht mehr aufnahmefähig scheint, kann eine Prise Wildkraut neue Lebensgeister wecken.

Dafür sorgt die konzentrationsfördernde Aminosäure Tyrosin. Zusätzlich besitzt der Rosenwurz erschöpfungsmindernde Eigenschaften und verringert geistige Müdigkeit.

Zur Prüfungsfeier begleitet dich dein Wildkraut-Fläschchen übrigens auch gerne.

Hilft mir Wildkraut bei Prüfungen?

Wir kennen alle diesen Tag vor einer wichtigen Prüfung. Paniklernen bis spät in die Nacht, nicht einschlafen können und schließlich völlig übermüdet aufwachen.

Dann kann dich eine Prise Wildkraut retten. Die einzigartige Zusammensetzung sorgt für bessere Gedächtnis- und Reaktionsfähigkeiten bei Schlafentzug. Außerdem helfen seine essentiellen Aminosäuren dabei, dass sich dein Geist auch mit wenig Schlaf bestmöglich regeneriert.

Sehr gut!

Darf ich Wildkraut auch als Profisportler einnehmen?

Darfst du. Koffein wurde mittlerweile trotz seiner leistungssteigernden Wirkung von der Dopingliste gestrichen. Es erhöht unter anderem die Kalorienverbrennung und wirkt gefäßerweiternd auf das Bronchialsystem der Lunge. So fällt dir das Atmen leichter und deine Ausdauerleistung wird verbessert.

Anders als Kaffee oder Energydrinks wirkt Wildkraut aber nicht erst nach 30 Minuten. Über die Nasenschleimhäute erfolgt die Aufnahme von Koffein wesentlich schneller.

Und Sportler wissen: schnell gewinnt!

Erhöht Wildkraut meine Leistungsfähigkeit beim Arbeiten?

Mehrere unserer Inhaltsstoffe haben einen positiven Einfluss auf deine Leistungsfähigkeit.

Zum Beispiel erhöhen die durchdachten Bestandteile deine Konzentrationsfähigkeit und wirken geistiger Müdigkeit entgegen. Hellwach im Kopf dank Rosenwurz.

Zusätzlich wirkt das Theanin entspannend. Bei so manchem Kollegen und Vorgesetztem sicher keine schlechte Idee.

Gibt es eine Höchstdosis?

Auch beim Wettschnupfen gilt: Die Tageshöchstdosis liegt bei einem Fläschchen Wildkraut.

Können Kinder und Schwangere Wildkraut einnehmen?

Aufgrund des hohen Koffeingehalts ist Wildkraut für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche nicht geeignet. Auch koffeinempfindliche Menschen sollten ihre Finger und Nasen von Wildkraut lassen.

Kann Wildkraut süchtig machen?

Anders als Schnupftabak enthält Wildkraut kein Nikotin. Allerdings weiß jeder Kaffeeliebhaber: Koffein kann süchtig machen.

Wo wird Wildkraut produziert?

Wildkraut ist ein österreichisches Qualitätsprodukt. Made in Austria. Powered by nature.

Wie lange dauert die Lieferung?

Leider hat nicht jeder Zusteller Wildkraut im Blut. Also musst du dich innerhalb Österreichs schon 1 bis 3 Werktage gedulden, bis unser Päckchen in deinem Postkasten landet.

Nach Deutschland beträgt die Lieferzeit 2 – 4 Werktage.

Wie wird Wildkraut konsumiert?

Ausschließlich mit der Nase. Ob du Wildkraut auf den Handrücken oder einer Oberfläche auflegst, bleibt dir überlassen.
Beginne mit kleinen Prisen und schnuppere die Kräutermischung nur leicht auf. Das bringt das intensivste Geschmackserlebnis. So kannst du das Aroma voll auskosten und das prickelnde Gefühl der Kräuter in deiner Nase genießen.

Wonach schmeckt Wildkraut?

Nach Freiheit und Abenteuer natürlich. Ansonsten vor allem frisch und fruchtig, mit einer leicht scharfen Note im Abgang.

Wie groß sollte eine Prise Wildkraut sein?

Das ist immer abhängig von Müdigkeit und Appetit. Wir empfehlen die linsen- bis erbsengroße Prise fürs kurze Zwischenhoch und die streichholzlange Line für den vollen Kawumm-Effekt.

In einem Fläschchen stecken übrigens um die 20 Energiekicks.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Das Leben ist kompliziert genug. In unserem Webshop werden alle gängigen Zahlungsmethoden akzeptiert.

In welche Länder wird Wildkraut geliefert?

Zur Zeit liefern wir nach Deutschland und Österreich.

Wird meine Lieferung mit einem Tracking-Code versendet?

Du wirst gepusht und deine Bestellung getrackt. Den Status deiner Bestellung kannst du jederzeit über deinen persönlichen Trackinglink abfragen.

Wie kann ich als Unternehmer Wildkraut in mein Sortiment aufnehmen?

Bitte kontaktiere uns unter sales@energysniff.com.

Neugierig geworden?

Teste Wildkraut und lass dich von seiner Wirkung überzeugen:
nach dem Aufstehen, vorm Sport, in der Prüfungsphase oder beim Feiern.

Jetzt probieren
Wildkraut